Startseite | Aktuelles | „Employer Branding“ im Fokus: Digital Campus Zollverein veröffentlicht Jahresprogramm

Digital Campus Zollverein veröffentlicht Jahresprogramm

Aktuelles
17.02.2023 — zuletzt aktualisiert: 20.02.2023

Digital Campus Zollverein veröffentlicht Jahresprogramm

Der Digital Campus Zollverein legt in diesem Jahr den Fokus auf die Themen „Employer Branding“ und „Nachhaltige Transformation im urbanen Raum“. Gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen, zu denen auch ETL Prüfung & Beratung zählt, hat der Essener Verein ein vielfältiges Jahresprogramm erstellt. 

Start ist am 2. März mit dem Auftakt der Online-Gesprächsreihe „Klimaneutral.Ruhr am Morgen“, in der es um die nachhaltige Entwicklung des Zukunftsstandortes Zeche Zollverein gehen wird. Auch ETL hat am Schacht One einen Standort auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes.

In der Reihe „Themenreise“ steht unter anderem ein Besuch des Technoparks Luzern und der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft auf dem Programm. Weitere Veranstaltungen widmen sich etwa den Themen „eSports und Gaming als Employer-Branding-Maßnahme“, „Herausforderungen an eine moderne Cloud-Strategie“ und „Urbane Transformation“. Auch Ina Scharrenbach, Ministerin für Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat ihre Teilnahme an einer Gesprächsrunde zugesagt.

Für Montag, 8. Mai, lädt ETL Prüfung & Beratung gemeinsam mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer des RWI – Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung und dem Digital Campus Zollverein zur exklusiven Vorstellung des „Frühjahrsgutachten 2023“ ein: RWI-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Christoph M. Schmidt sowie RWI-Konjunkturchef Prof. Dr. Torsten Schmidt werden über die aktuelle und zukünftige Konjunktur- und Finanzlage informieren.

Der Digital Campus Zollverein versteht sich als Impulsgeber und Netzwerk-Plattform für Unternehmen und Institutionen sowie zukunftsweisende Initiativen in der Metropole Ruhr. Die Vereinsmitglieder wollen gemeinsam Leuchtturmprojekte zum Thema „Industrial B2B“ entwickeln und vorantreiben.

Das Jahresprogramm 2023 hat der Digital Campus auf seiner Website veröffentlicht.

 

Suchen
Format
Themen
Letzte Beiträge




Weitere interessante Artikel