Startseite | Next Generation of Leaders

Next Generation of Leaders

Next Generation of Leaders

Wir stärken Female Leadership

ETL Prüfung & Beratung ebnet Frauen den Weg in Führungspositionen

 

Das Ziel

Seit vielen Jahren wird in öffentlichen Debatten beklagt, dass Frauen noch zu wenig im Top-Management und in Führungspositionen vertreten sind. Die Zahlen sind jedoch nach wie vor ernüchternd. Auch in unserer Unternehmensgruppe würden wir gerne noch mehr Frauen auf allen Führungsebenen sehen. ETL Prüfung & Beratung versteht sich als diverser Arbeitgeber, Vielfalt ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Mit der Initiative „Next Generation of Leaders“, die wir 2023 ins Leben gerufen haben, rücken wir zunächst Female Leadership in den Fokus und unterstützen Frauen auf ihrem Karriereweg. Grundsätzlich richtet sich die Initiative jedoch an alle Geschlechter.

 

Die Herausforderungen

Eine unternehmensweite Umfrage hat nicht nur den Willen unserer Mitarbeiterinnen gezeigt, Führungspositionen im Unternehmen einzunehmen, sondern auch Aufschlüsse über Erfolgsfaktoren und Hindernisse gegeben. So ist es unsere Aufgabe, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicherzustellen: Einer Karriere dürfen auch Auszeiten und Teilzeitbeschäftigung nicht im Weg stehen. Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, wird von unserem Team bereits gerne genutzt und sorgt für mehr Flexibilität. Die Umfrageergebnisse beinhalten einen klaren Handlungsauftrag und helfen uns, Maßnahmen abzuleiten.

 

Die Maßnahmen

Wir sprechen Talente gezielt an und machen erfolgreiche Kolleginnen, die bereits eine Führungsposition in der ETL-Gruppe einnehmen, über eine interne und externe Marketingkampagne sichtbar. Wichtig ist uns, die Mitarbeiterinnen gruppenübergreifend in Kontakt zu bringen und einen Austausch zu ermöglichen. Die Zusammenarbeit mit der Women’s Networking Lounge – einem Business-Netzwerk für Frauen – bietet eine zusätzliche Plattform für Wissensaufbau und Dialog. Geplant ist zudem der Aufbau eines Mentoringprogramms, das auf die Unterstützung der Mentees bei den identifizierten Herausforderungen ausgelegt ist.

 

 

Was zählt? Neugier, Ehrgeiz, Mut!

Frauen in der ETL-Gruppe teilen ihre Erfahrungen

 

An weiblichen Vorbildern mangelt es bei ETL zum Glück nicht. In unserer Steckbrief-Reihe, die wir regelmäßig ergänzen, stellen wir Kolleginnen vor, die zu unseren Führungskräften zählen und auf eine erfolgreiche Karriere blicken können. Wir fragen sie, warum sie sich für ihren Beruf entschieden haben, welche Hindernisse sie überwinden mussten und welche Erfahrung für den eigenen Karriereweg besonders wertvoll war.

Ein starkes Netzwerk für Frauen

Wir sind Mitglied der Women’s Networking Lounge

 

Die Women’s Networking Lounge (WNL) ist ein Business-Netzwerk von Frauen für Frauen. Gründerin und Vorstandsvorsitzende ist Christine Wernze, Steuerberaterin und Rechtsanwältin bei ETL. Die WNL bringt Frauen in Führungsrollen zusammen, um ihren Anliegen Raum und Stimme zu geben, sie bei ihren beruflichen Herausforderungen zu unterstützen und eine Plattform für den gegenseitigen Austausch zu bieten.

ANSPRECHPARTNER


Pamela Christina Blüher
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin
Dipl.-Kffr.

Mail: pamela.blueher@ct-gruppe.de


Alle Kontaktdaten



Christina Klöfkorn
Bachelor of Arts

Mail: hr@etl.de


Alle Kontaktdaten