Startseite | Familienunternehmen und Mittelstand | ETL Mittelstandskompass

ETL Mittelstandskompass

Familienunternehmen und Mittelstand

ETL Mittelstandskompass

Im dritten Jahr in Folge untersucht Deutschlands größte Steuerberatungsgruppe ETL in Zusammenarbeit mit dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) die Trendthemen und zentralen Herausforderungen deutscher Mittelständler. Die Kombination der umfangreichen Erhebung des IW-Zukunftspanels und der Ergänzung der ausgewerteten Daten durch den eigens konzipierten ETL-Erfolgsindex macht den ETL Mittelstandskompass zu einem deutschlandweit einzigartigen Stimmungs- und Zukunftsbarometer des Deutschen Mittelstands.

Wie widerstandsfähig ist der deutsche Mittelstand?

Der ETL Mittelstandskompass 2023 hat die Widerstandsfähigkeit mittelständischer Firmen angesichts aktueller Krisen und Herausforderungen untersucht. Im Blickpunkt standen die vier Resilienz-Treiber Strategie und Innovation, Unternehmenskultur, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die Ergebnisse der Studie geben Grund zur Besorgnis: Nur rund ein Viertel der Unternehmen der 503 befragten Unternehmen ist gegen Krisen gewappnet und geht gestärkt daraus hervor. Der ETL Mittelstandskompass 2023 gibt Handlungsempfehlungen und beinhaltet einen exklusiven 5-Punkte-Plan für Unternehmen, um deren Zukunftsfähigkeit in unsicheren Zeiten zu steigern.

 

Das IW Köln hat zudem ein interaktives Auswertungstool zum aktuellen Mittelstandskompass veröffentlicht. Neben dem Fragebogen bietet es die Möglichkeit, gezielt nach Studienergebnissen zu suchen und diese in Diagrammen darstellen zu lassen.

ANSPRECHPARTNER


Christian Kellermeier
Wirtschaftsprüfer
Diplom-Kaufmann, M.Sc.

Mail: christian.kellermeier@etl-wrg.de


Alle Kontaktdaten



Timo Cybucki
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Dipl.-Kfm.

Mail: timo.cybucki@etl.de


Alle Kontaktdaten