Startseite | Aktuelles | Tax-Performance-Projekt am ETL Schacht One

„Tax Performance Projekt“ am ETL Schacht One

Nachfrage nach Business-Process-Outsourcing-Lösungen steigt/Projekt-Gruppe entwickelt Standards
Aktuelles
03.07.2023

„Tax Performance Projekt“ am ETL Schacht One

Nachfrage nach Business-Process-Outsourcing-Lösungen steigt/Projekt-Gruppe entwickelt Standards

In den vergangenen Jahren hat ETL Prüfung & Beratung den Schwerpunkt der fachlichen und technischen Projektarbeiten in die Entwicklung eines digitalen, workflowbasierten und ISA-konformen Prüfungsansatzes gelegt. Gleichzeitig ist der Bedarf unserer Mandanten an der Auslagerung von Compliance-Tätigkeiten wie der Erstellung der Finanzbuchhaltung, des Monats-Reportings, der Jahresabschlüsse, der Steuererklärungen und von Controlling-Auswertungen deutlich gestiegen. Professional-Service-Firms wie ETL Prüfung & Beratung bieten solche Business-Process-Outsourcing-Dienstleistungen (BPO-Leistungen) auf einem hohen fachlichen Niveau an. Da die Nachfrage nach diesen Leistungen allerdings stärker steigt als die Zahl verfügbarer Mitarbeiter, müssen die Erstellungsprozesse möglichst effizient und digital ausgestaltet und durch Technologie unterstützt werden.

ETL Prüfung & Beratung hat daher eine Projekt-Gruppe ins Leben gerufen, die qualitativ hochwertige fachliche und technische Standards für diese BPO-Lösungen erarbeitet. Die Gruppe besteht aus Vertreterinnen und Vertretern aller Standorte, die sich intensiv mit Compliance-Prozessen beschäftigen. Nicht selten übernehmen sie die Erstellungstätigkeiten sowohl für die inländischen Mandanten als auch deren Tochtergesellschaften im Ausland. In diesen Fällen ergänzt die Erstellung eines Konzern-Reportings und eines Konzern-Abschlusses das Leistungsangebot für die Mandanten.

Im Juni fand das Kick-off-Meeting am ETL Schacht One auf Zollverein in Essen statt. Rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten ihre Erfahrungen zu möglichst Sollbruchstellen-freien End-to-End-Prozessen aus. Im Vordergrund stand insbesondere das Zusammenspiel der technischen Anwendungen: des gesamten DATEV-Tool-Sets, der Workflow-Apps, Mandanten-Anbindungen, KI-Unterstützungen sowie Archivierungslösungen.

Die Teilnehmer werden in den nächsten Monaten Standards für die gesamte Gruppe von ETL Prüfung & Beratung erarbeiten. Dieser Austausch zahlt in besonderer Weise auf unseren hohen Anspruch ein, unseren Mandanten jederzeit qualitativ hochwertige und belastbare Informationen über ihr Unternehmen zur Verfügung zu stellen. So sichern wir das Vertrauen unserer Mandanten und deren Stakeholder in die betriebswirtschaftlichen Daten.

Foto: Matthias Sosnierz/Digital Campus Zollverein

 

Suchen
Format
Autor(en)


Christoph Tönsgerlemann
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Mail: christoph.toensgerlemann@etl.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel