News
07.01.2021

ETL Wirtschaftsprüfung beruft ehemaligen KPMG-Partner in den Vorstand

Im Zuge der strategischen Neuausrichtung beruft die ETL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft den ehemaligen KPMG-Partner David Bauer zum Mitglied des aktienrechtlichen Vorstands.

David Bauer zeichnet sich in der Rolle des Chief Performance Officers (CPO) für die Bereiche IT, Organisation, Prozesse, Financial Reporting und Performancemessung verantwortlich und wird gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Christoph Tönsgerlemann den Ausbau der Aktivitäten im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Beratung weiter vorantreiben. Das Wachstum soll durch den Ausbau der regionalen Standorte mit engem Bezug zu den Mandanten bei gleichzeitig stärkerer Fokussierung auf die Marke ETL erzielt werden. Auch in die Entwicklung von modernen und digital geprägten Prüfungs- und Beratungsleistungen wird David Bauer seine Erfahrungen einbringen.

Neben seiner Vorstandsrolle verantwortet David Bauer den Aufbau des Geschäftsbereichs Managed Services; hier liegt der Fokus insbesondere auf digitalen Services, sowohl für Mandanten als auch andere Professional Service Firms.

Zuvor war David Bauer als Partner bei KPMG für den Auf- & Ausbau des Shared Delivery Centers in Leipzig und Essen verantwortlich und hat zudem den Bereich Mayday Accounting Services geleitet.

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x